Angebote zu "Expertinnen" (1.242 Treffer)

Kategorien

Shops

Generation Kaiserschnitt
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Drittel aller Kinder kommt hierzulande per Kaiserschnitt auf die Welt, nur 7 % aller deutschen Frauen erleben eine Geburt ohne medizinische Eingriffe. Michel Odent beschreibt erschreckende Konsequenzen, die dieser Wandel mit sich bringt - nicht nur auf individueller, sondern auch auf evolutionärer Ebene. Ein aufrüttelndes Plädoyer dafür, die Geburt wieder in ihre natürlichen Bahnen zu lenken.Risiko moderne GeburtspraxisEvolutionäre Folgen von Wehentropf, Kaiserschnitt & CoEine unbequeme Analyse zur aktuellen Debatte

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Kaiserschnitt auf Wunsch
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaiserschnitt auf Wunsch ab 59 € als Taschenbuch: Eine kulturwissenschaftliche Studie. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Völkerkunde,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Kaiserschnitt
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaiserschnitt ab 25 EURO Zwischen Traum und Trauma Wunsch und Wirklichkeit

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Odent, Michel: Generation Kaiserschnitt
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.11.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Generation Kaiserschnitt, Titelzusatz: Wie die moderne Geburtspraxis die Menschheit verändert, Originaltitel: Childbirth and the Future of Homo Sapiens, Autor: Odent, Michel, Übersetzung: Ohlsen, Tanja, Verlag: Kösel-Verlag // Kösel, Originalsprache: Englisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Geburtshilfe // Kaiserschnitt // Frauenarzt // Frauenheilkunde // Gynäkologie // Gynäkologe // Medizin // Spezialgebiete // allgemein, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 187, Gewicht: 275 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht: 60 Kaisersc...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Sonderausgabe Fotografischer Teil der Originalausgabe von "Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht" (edition riedenburg 2007, ISBN 9783950235708). Inhalt der vorliegenden Sonderausgabe: Die gesammelte Erfahrung von 60 Kaiserschnitt-Müttern (21 bis 65 Jahre) mit einem, zwei, drei oder vier Kaiserschnitten: Umfassend, übersichtlich, ehrlich; Erfahrungen nach Not-, Wunschkaiserschnitt und geplantem Kaiserschnitt; Spontane Geburt nach Kaiserschnitt // Der Kaiserschnitt im Portrait: Ästhetische Fotos von 60 unterschiedlichen Kaiserschnitt-Narben: Kaiserschnitt-Narben von jung bis alt; Narben nach einem oder mehreren Kaiserschnitten. Reaktionen der Medien auf die Originalausgabe von "Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht": "Der Bildteil des Buches macht sichtbar: Jede Kaiserschnitt-Mutter ist mit einer mehr oder weniger auffälligen Narbe gekennzeichnet." (Salzburger Nachrichten) "Die sensiblen Schwarz-Weiß-Fotos von Gudrun Wesp wurden auf je einer Doppelseite mit Antworten aus dem Fragebogen kombiniert. Keine der Aufnahmen wurde für das Buch retuschiert. Sie charakterisieren jede Frau und jede Geschichte. Manche schockieren, ebenso wie die dazugehörigen Statements. Sie erzählen von Verletzungen, langen Bewältigungsprozessen, nur selten von unkomplizierten Verläufen. Das ist oft nicht deckungsgleich: eine 'schöne' Narbe kann viele Probleme bereitet haben, mit einer 'nicht so schönen' kann eine Frau ganz im Einklang sein." (Österreichische Hebammenzeitung) "'Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht' ist kein Ratgeber zur Selbsthilfe und macht dennoch Mut, sich den eigenen Gefühlen zu stellen." (WirbelWind) "Letztendlich steht hinter dem Buch 'Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht' die klare Forderung, dass sich die Geburtsmedizin selbst ändern muss, damit Frauen sich wieder verstärkt zutrauen, normal zu gebären." (Deutschlandradio Kultur) "Es ist keine Anti-Kaiserschnitt-Fibel, sondern ehrliche Aufklärung." (Krone)

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht: 60 Kaisersc...
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Sonderausgabe Fotografischer Teil der Originalausgabe von "Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht" (edition riedenburg 2007, ISBN 9783950235708). Inhalt der vorliegenden Sonderausgabe: Die gesammelte Erfahrung von 60 Kaiserschnitt-Müttern (21 bis 65 Jahre) mit einem, zwei, drei oder vier Kaiserschnitten: Umfassend, übersichtlich, ehrlich; Erfahrungen nach Not-, Wunschkaiserschnitt und geplantem Kaiserschnitt; Spontane Geburt nach Kaiserschnitt // Der Kaiserschnitt im Portrait: Ästhetische Fotos von 60 unterschiedlichen Kaiserschnitt-Narben: Kaiserschnitt-Narben von jung bis alt; Narben nach einem oder mehreren Kaiserschnitten. Reaktionen der Medien auf die Originalausgabe von "Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht": "Der Bildteil des Buches macht sichtbar: Jede Kaiserschnitt-Mutter ist mit einer mehr oder weniger auffälligen Narbe gekennzeichnet." (Salzburger Nachrichten) "Die sensiblen Schwarz-Weiß-Fotos von Gudrun Wesp wurden auf je einer Doppelseite mit Antworten aus dem Fragebogen kombiniert. Keine der Aufnahmen wurde für das Buch retuschiert. Sie charakterisieren jede Frau und jede Geschichte. Manche schockieren, ebenso wie die dazugehörigen Statements. Sie erzählen von Verletzungen, langen Bewältigungsprozessen, nur selten von unkomplizierten Verläufen. Das ist oft nicht deckungsgleich: eine 'schöne' Narbe kann viele Probleme bereitet haben, mit einer 'nicht so schönen' kann eine Frau ganz im Einklang sein." (Österreichische Hebammenzeitung) "'Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht' ist kein Ratgeber zur Selbsthilfe und macht dennoch Mut, sich den eigenen Gefühlen zu stellen." (WirbelWind) "Letztendlich steht hinter dem Buch 'Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht' die klare Forderung, dass sich die Geburtsmedizin selbst ändern muss, damit Frauen sich wieder verstärkt zutrauen, normal zu gebären." (Deutschlandradio Kultur) "Es ist keine Anti-Kaiserschnitt-Fibel, sondern ehrliche Aufklärung." (Krone)

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Meissner, Brigitte Renate: Kaiserschnitt und Ka...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kaiserschnitt und Kaiserschnittmütter, Titelzusatz: Frauen erzählen, was sie erlebten und wie sie ihren Kaiserschnitt verarbeitet haben. Einfühlsame Unterstützung nach der 'Bauchgeburt'. Ein Mutmacher zur seelischen Versöhnung, Autor: Meissner, Brigitte Renate, Verlag: Meissner Verlag // Meissner, Brigitte, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Frau // Medizin // Biologie // Gesundheit // Entbindung // Geburt // Geburtshilfe // Kaiserschnitt // Schwangerschaft // Ratgeber: Schwangerschaft // Geburt und Babypflege, Rubrik: Medizin // Medizinische Ratgeber zu Krankheiten, Seiten: 269, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Gewicht: 338 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Rösselet, Stephan: ExpertInnen machen Schule
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.11.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: ExpertInnen machen Schule, Titelzusatz: Ergebnisse einer Delphibefragung zur Förderung von SchülerInnen mit Migrationshintergrund, Auflage: 2012, Autor: Rösselet, Stephan, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Rubrik: Didaktik // Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik, Seiten: 340, Informationen: Paperback, Gewicht: 441 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Kaiserschnitt
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema "Kaiserschnitt" gehört zu den sensibelsten und besonders kontrovers diskutierten Problemen unserer Gesellschaft. Und es berührt viele Lebensbereiche, viele Lebenswege, viele Interessengruppen. Mit der vorliegenden Publikation wollen wir versuchen, den so schwierigen, verletzlichen und leider oft auch verletzenden Themenkomplex ausgewogen, wissenschaftlich korrekt und zugleich mit großer Sensibilität und Achtsamkeit zu nähern: Die Geburt ist eine unserer prägendsten Lebenserfahrungen, die sich nachhaltig auf unsere körperliche und seelische Gesundheit auswirkt. Wir wollen diesen so wichtigen Lebensmoment für das Kind, aber auch für seine Mutter so sicher und zugleich so sanft wie möglich gestalten. Wir müssen einsehen, dass es Situationen gibt, wo die Mutter oder das Kind während der Schwangerschaft oder während der Geburt in Gefahr geraten. Unser Ziel ist es, solche Gefahren möglichst zu vermeiden, sie frühzeitig zu erkennen und dann für Mutter und Kind die jeweils beste Lösung der Krise zu finden. Wir müssen jedoch auch einsehen, dass wir - in aller Regel ohne es zu wissen oder gar zu wollen - immer wieder durch Versäumnisse und Defizite in der Betreuung oder durch falsche Denk- oder Handlungsweisen solche Gefahrensituationen erst erzeugen. Hier ist es unsere Aufgabe, unsere Betreuungskonzepte und Routinen kritisch hinsichtlich potentieller Risikodispositionen zu hinterfragen. Wir wollen damit erreichen, dass der Kaiserschnitt ausschließlich als unmittelbares Rettungsinstrument und somit nur in unausweichlichen Fällen zur Anwendung kommt. Wir wollen der Tendenz einer stetig steigenden Sectiorate entgegenwirken, weil eine rundum gesunde und nachhaltig heile Geburt nur auf natürlichem Wege erfolgen kann. Aber wir wollen Müttern und Kindern, denen aus den verschiedensten Gründen dieser gesunde Weg verschlossen blieb, helfen, die mit dem Erleben des Kaiserschnittes verbundenen Nachteile möglichst vollständig zu überwinden und oft lebenslang getragene Folgen - egal in welchem Alter - minimieren.

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot