Angebote zu "Gebären" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Mongan HypnoBirthing
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.10.2011, Einband: Englische Broschur, Titelzusatz: Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt - Die Mongan-Methode: 10000fach bewährt, Mit CD, Autor: Mongan, Marie F, Verlag: Mankau Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: angstfreie Geburt // Atemübungen // Baby // Entspannung // Gebären // Geburt // Geburtshilfe // Geburtsschmerz // Hebamme // Hebammen // HypnoBirthing // Hypnose // Kaiserschnitt // Kinder // Konzentrationsübungen // Mongan-Methode // Mutter // Ratgeber // Säugling // Stillen, Produktform: Kartoniert, Umfang: 313 S., mit Audio-CD, Seiten: 313, Format: 1.8 x 23 x 15 cm, Gewicht: 486 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Meine Wunschgeburt - Selbstbestimmt gebären nac...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Meine Wunschgeburt - Selbstbestimmt gebären nach Kaiserschnitt: Begleitbuch für Schwangere ihre Partner und geburtshilfliche Fachpersonen ab 19.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Meine Wunschgeburt - Selbstbestimmt gebären nac...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Meine Wunschgeburt - Selbstbestimmt gebären nach Kaiserschnitt: Begleitbuch für Schwangere ihre Partner und geburtshilfliche Fachpersonen ab 24.9 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Gesundheit,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht: 60 Kaisersc...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Sonderausgabe Fotografischer Teil der Originalausgabe von "Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht" (edition riedenburg 2007, ISBN 9783950235708). Inhalt der vorliegenden Sonderausgabe: Die gesammelte Erfahrung von 60 Kaiserschnitt-Müttern (21 bis 65 Jahre) mit einem, zwei, drei oder vier Kaiserschnitten: Umfassend, übersichtlich, ehrlich; Erfahrungen nach Not-, Wunschkaiserschnitt und geplantem Kaiserschnitt; Spontane Geburt nach Kaiserschnitt // Der Kaiserschnitt im Portrait: Ästhetische Fotos von 60 unterschiedlichen Kaiserschnitt-Narben: Kaiserschnitt-Narben von jung bis alt; Narben nach einem oder mehreren Kaiserschnitten. Reaktionen der Medien auf die Originalausgabe von "Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht": "Der Bildteil des Buches macht sichtbar: Jede Kaiserschnitt-Mutter ist mit einer mehr oder weniger auffälligen Narbe gekennzeichnet." (Salzburger Nachrichten) "Die sensiblen Schwarz-Weiß-Fotos von Gudrun Wesp wurden auf je einer Doppelseite mit Antworten aus dem Fragebogen kombiniert. Keine der Aufnahmen wurde für das Buch retuschiert. Sie charakterisieren jede Frau und jede Geschichte. Manche schockieren, ebenso wie die dazugehörigen Statements. Sie erzählen von Verletzungen, langen Bewältigungsprozessen, nur selten von unkomplizierten Verläufen. Das ist oft nicht deckungsgleich: eine 'schöne' Narbe kann viele Probleme bereitet haben, mit einer 'nicht so schönen' kann eine Frau ganz im Einklang sein." (Österreichische Hebammenzeitung) "'Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht' ist kein Ratgeber zur Selbsthilfe und macht dennoch Mut, sich den eigenen Gefühlen zu stellen." (WirbelWind) "Letztendlich steht hinter dem Buch 'Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht' die klare Forderung, dass sich die Geburtsmedizin selbst ändern muss, damit Frauen sich wieder verstärkt zutrauen, normal zu gebären." (Deutschlandradio Kultur) "Es ist keine Anti-Kaiserschnitt-Fibel, sondern ehrliche Aufklärung." (Krone)

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht: 60 Kaisersc...
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Sonderausgabe Fotografischer Teil der Originalausgabe von "Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht" (edition riedenburg 2007, ISBN 9783950235708). Inhalt der vorliegenden Sonderausgabe: Die gesammelte Erfahrung von 60 Kaiserschnitt-Müttern (21 bis 65 Jahre) mit einem, zwei, drei oder vier Kaiserschnitten: Umfassend, übersichtlich, ehrlich; Erfahrungen nach Not-, Wunschkaiserschnitt und geplantem Kaiserschnitt; Spontane Geburt nach Kaiserschnitt // Der Kaiserschnitt im Portrait: Ästhetische Fotos von 60 unterschiedlichen Kaiserschnitt-Narben: Kaiserschnitt-Narben von jung bis alt; Narben nach einem oder mehreren Kaiserschnitten. Reaktionen der Medien auf die Originalausgabe von "Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht": "Der Bildteil des Buches macht sichtbar: Jede Kaiserschnitt-Mutter ist mit einer mehr oder weniger auffälligen Narbe gekennzeichnet." (Salzburger Nachrichten) "Die sensiblen Schwarz-Weiß-Fotos von Gudrun Wesp wurden auf je einer Doppelseite mit Antworten aus dem Fragebogen kombiniert. Keine der Aufnahmen wurde für das Buch retuschiert. Sie charakterisieren jede Frau und jede Geschichte. Manche schockieren, ebenso wie die dazugehörigen Statements. Sie erzählen von Verletzungen, langen Bewältigungsprozessen, nur selten von unkomplizierten Verläufen. Das ist oft nicht deckungsgleich: eine 'schöne' Narbe kann viele Probleme bereitet haben, mit einer 'nicht so schönen' kann eine Frau ganz im Einklang sein." (Österreichische Hebammenzeitung) "'Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht' ist kein Ratgeber zur Selbsthilfe und macht dennoch Mut, sich den eigenen Gefühlen zu stellen." (WirbelWind) "Letztendlich steht hinter dem Buch 'Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht' die klare Forderung, dass sich die Geburtsmedizin selbst ändern muss, damit Frauen sich wieder verstärkt zutrauen, normal zu gebären." (Deutschlandradio Kultur) "Es ist keine Anti-Kaiserschnitt-Fibel, sondern ehrliche Aufklärung." (Krone)

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Alleingeburt - Schwangerschaft und Geburt in Ei...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kind bekommen, einfach so? Ohne Krankenhaus, Hebamme und Anleitung zum Pressen?Gelegentlich passiert es, dass das Baby schneller war als die Hebamme. Dann sind die Beteiligten zumeist erleichtert, dass trotzdem alles gut ausgegangen ist.Aber wie verhält es sich mit jenen Frauen, die ihr Kind ganz bewusst bei einer sogenannten "Alleingeburt" auf die Welt bringen und auf Standardvorsorgen während der Schwangerschaft sowie eine (technische) Überwachung durch professionelle Geburtshelfer verzichten?Sarah Schmid erklärt, wie die Geburt in Eigenregie zu einem glücklichen Ereignis werden kann. Und sie gibt Antworten auf wichtige Fragen rund um eine selbstverantwortete Schwangerschaft und Entbindung. Darunter:- Wodurch kann ich meine Gesundheit in der Schwangerschaft fördern?- Wie bestimme ich die Kindslage selbst und wie kann ich sie optimieren?- Weiß ich auch ohne Herztonkontrolle, ob es dem Baby gut geht?- Welche Maßnahmen sind sinnvoll, wenn die Geburt ins Stocken gerät?- Was tun, wenn die Nabelschnur bei der Geburt um den Hals gewickelt ist?- Wie reagiere ich richtig, wenn das Fruchtwasser grün ist?- Alleingeburt nach Kaiserschnitt oder bei Beckenendlage - geht das?- Kann ich auch alleine gebären, wenn die Schwangerschaft zu früh endet?In "Alleingeburt" vermittelt Sarah Schmid gesundes medizinisches Basiswissen und räumt gleichzeitig mit beängstigenden Geburtsmythen auf. Ihr Buch ist daher auch für all jene eine wertvolle Lektüre, die Schwangerschaft und Geburt im klassisch betreuten Umfeld planen oder selbst als GeburtshelferIn tätig sind.Mit im Buch: Zahlreiche Illustrationen zur besseren Verständlichkeit - Bebilderte Erlebnisberichte über die geplanten oder ungeplanten Alleingeburten von 30 Müttern - Tipps für die erste Zeit mit dem Neugeborenen"Trau deinem Gefühl, sei egoistisch und frage 1000 Mal nach, wenn es um die Geburt deines Kindes geht. Gute Geburten gibt es nicht in der Schnäppchentheke, sondern das Beste ist gerade gut genug!" (Caroline, 37, Alleingeburt nach Kaiserschnitt)"Gebären bedeutet, zur Frau werden und die brüllende Löwin in sich zu entdecken." (Beatrice, 36, zwei Alleingeburten)"Eine Geburt gehört zum Leben dazu und ist nichts, was überwacht werden muss!" (Sarah, 32, drei Alleingeburten)

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Alleingeburt - Schwangerschaft und Geburt in Ei...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kind bekommen, einfach so? Ohne Krankenhaus, Hebamme und Anleitung zum Pressen? Gelegentlich passiert es, dass das Baby schneller war als die Hebamme. Dann sind die Beteiligten zumeist erleichtert, dass trotzdem alles gut ausgegangen ist. Aber wie verhält es sich mit jenen Frauen, die ihr Kind ganz bewusst bei einer sogenannten "Alleingeburt" auf die Welt bringen und auf Standardvorsorgen während der Schwangerschaft sowie eine (technische) Überwachung durch professionelle Geburtshelfer verzichten? Sarah Schmid erklärt, wie die Geburt in Eigenregie zu einem glücklichen Ereignis werden kann. Und sie gibt Antworten auf wichtige Fragen rund um eine selbstverantwortete Schwangerschaft und Entbindung. Darunter: . Wodurch kann ich meine Gesundheit in der Schwangerschaft fördern? . Wie bestimme ich die Kindslage selbst und wie kann ich sie optimieren? . Weiß ich auch ohne Herztonkontrolle, ob es dem Baby gut geht? . Welche Maßnahmen sind sinnvoll, wenn die Geburt ins Stocken gerät? . Was tun, wenn die Nabelschnur bei der Geburt um den Hals gewickelt ist? . Wie reagiere ich richtig, wenn das Fruchtwasser grün ist? . Alleingeburt nach Kaiserschnitt oder bei Beckenendlage - geht das? . Kann ich auch alleine gebären, wenn die Schwangerschaft zu früh endet? In "Alleingeburt" vermittelt Sarah Schmid gesundes medizinisches Basiswissen und räumt gleichzeitig mit beängstigenden Geburtsmythen auf. Ihr Buch ist daher auch für all jene eine wertvolle Lektüre, die Schwangerschaft und Geburt im klassisch betreuten Umfeld planen oder selbst als GeburtshelferIn tätig sind. Mit im Buch: Zahlreiche Illustrationen zur besseren Verständlichkeit . Bebilderte Erlebnisberichte über die geplanten oder ungeplanten Alleingeburten von 30 Müttern . Tipps für die erste Zeit mit dem Neugeborenen "Trau deinem Gefühl, sei egoistisch und frage 1000 Mal nach, wenn es um die Geburt deines Kindes geht. Gute Geburten gibt es nicht in der Schnäppchentheke, sondern das Beste ist gerade gut genug!" (Caroline, 37, Alleingeburt nach Kaiserschnitt) "Gebären bedeutet, zur Frau werden und die brüllende Löwin in sich zu entdecken." (Beatrice, 36, zwei Alleingeburten) "Eine Geburt gehört zum Leben dazu und ist nichts, was überwacht werden muss!" (Sarah, 32, drei Alleingeburten)

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Alleingeburt - Schwangerschaft und Geburt in Ei...
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kind bekommen, einfach so? Ohne Krankenhaus, Hebamme und Anleitung zum Pressen?Gelegentlich passiert es, dass das Baby schneller war als die Hebamme. Dann sind die Beteiligten zumeist erleichtert, dass trotzdem alles gut ausgegangen ist.Aber wie verhält es sich mit jenen Frauen, die ihr Kind ganz bewusst bei einer sogenannten "Alleingeburt" auf die Welt bringen und auf Standardvorsorgen während der Schwangerschaft sowie eine (technische) Überwachung durch professionelle Geburtshelfer verzichten?Sarah Schmid erklärt, wie die Geburt in Eigenregie zu einem glücklichen Ereignis werden kann. Und sie gibt Antworten auf wichtige Fragen rund um eine selbstverantwortete Schwangerschaft und Entbindung. Darunter:- Wodurch kann ich meine Gesundheit in der Schwangerschaft fördern?- Wie bestimme ich die Kindslage selbst und wie kann ich sie optimieren?- Weiß ich auch ohne Herztonkontrolle, ob es dem Baby gut geht?- Welche Maßnahmen sind sinnvoll, wenn die Geburt ins Stocken gerät?- Was tun, wenn die Nabelschnur bei der Geburt um den Hals gewickelt ist?- Wie reagiere ich richtig, wenn das Fruchtwasser grün ist?- Alleingeburt nach Kaiserschnitt oder bei Beckenendlage - geht das?- Kann ich auch alleine gebären, wenn die Schwangerschaft zu früh endet?In "Alleingeburt" vermittelt Sarah Schmid gesundes medizinisches Basiswissen und räumt gleichzeitig mit beängstigenden Geburtsmythen auf. Ihr Buch ist daher auch für all jene eine wertvolle Lektüre, die Schwangerschaft und Geburt im klassisch betreuten Umfeld planen oder selbst als GeburtshelferIn tätig sind.Mit im Buch: Zahlreiche Illustrationen zur besseren Verständlichkeit - Bebilderte Erlebnisberichte über die geplanten oder ungeplanten Alleingeburten von 30 Müttern - Tipps für die erste Zeit mit dem Neugeborenen"Trau deinem Gefühl, sei egoistisch und frage 1000 Mal nach, wenn es um die Geburt deines Kindes geht. Gute Geburten gibt es nicht in der Schnäppchentheke, sondern das Beste ist gerade gut genug!" (Caroline, 37, Alleingeburt nach Kaiserschnitt)"Gebären bedeutet, zur Frau werden und die brüllende Löwin in sich zu entdecken." (Beatrice, 36, zwei Alleingeburten)"Eine Geburt gehört zum Leben dazu und ist nichts, was überwacht werden muss!" (Sarah, 32, drei Alleingeburten)

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot